Über die Weiterbildungsgruppe

Über uns in der Weiterbildung

Das Internet stellt dem interessierten Anwender eine Unmenge an Diensten und dazugehörigen Informationen zur Verfügung. Der Neuling wird schnell abgeschreckt und verliert sich in dem für ihn unstrukturiert erscheinendem Wirrwarr. Einem hier möglichen Frust möchten wir entgegenwirken.

Zum einen wollen wir Veranstaltungen anbieten, die die Möglichkeiten des Internet aufzeigen und alle wichtigen und auch “unwichtigen” Dienste vorstellen.

Es ist jedoch nicht damit getan, zu sagen, was es gibt. Wir wollen auch zeigen, wie es geht, und zwar nicht nur beispielhaft auf einem Rechnersystem, sondern auf fast allen gängigen Systemen. Dies umfaßt z.B. Windows,  MacOS, und Linux.

Für Interessierte bieten wir neben der Einführung, die mehr die inhaltlichen und Software-Aspekte behandelt, auch Hardware-Workshops zu allen möglichen Themen.

Wir wollen aber nicht nur die Möglichkeiten des Internet näher bringen, sondern auch auf mögliche Gefahren und Auswirkungen hinweisen. Neben dem wichtigen Bereich des Datenschutzes beziehen wir uns hier vor allem auf die gesellschaftliche Auswirkungen des Internet. Aber auch der in letzter Zeit in den Medien häufig diskutierte Zusammenhang zwischen Internet und Recht soll bei uns mit einer Veranstaltung bedacht werden.

Neben diesen allgemeinen Aufgaben hat sich die Weiterbildungsgruppe aber auch das Ziel gesetzt, durch Anbieten von speziellen Unix-Veranstaltungen Nachwuchs für das Admin-Team vom PING e.V. zu gewinnen. Jeder kann sich so die Grundlagen für die Teilnahme an Adminprojekten vermitteln, die kompakt und mit viel Praxis in die speziellen Anforderungen der Administration auf den PING-Rechnern einführen.

Natürlich sind wir für die Erfüllung der oben genannten Punkte auf Eure Hilfe angewiesen. Wenn Interesse besteht, bei der Arbeit der Weiterbildungsgruppe zu helfen, dann schaut mal auf unserer “Hilfe gesucht!” Seite nach.

 

Noch Fragen? Mail an weiterbildung@ping.de